Betriebsausflug Münster

Unsere Betriebsausflüge sind auch möglich in u.a. Aachen, Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen,

Frankfurt, Hamburg, Hannover, Koblenz, Köln, Osnabrück

Erleben Sie einen unvergesslichen Betriebsausflug in Münster. Ob Sie eine GPS- Tour, ein Krimi-Dinner, Casino Ausflug oder ein anderes Teambuilding Spiel suchen, Sie finden es auf betriebsausflugMünster.de. Aber was noch viel wichtiger ist, dass Ihr Firmenausflug in Münster komplett vorgeplant und nach Ihren Wünschen organisiert wurde, durch unser Team von engagierten und darauf spezialisierten Mitarbeitern. Darüber hinaus können wir durch unser Netzwerk an Kontakten mit lokalen Restaurants, gerade etwas mehr für sie tun als andere Anbieter.

Betriebsausflüge Münster

Geschichte Münster
Schätzungsweise seit dem 6. Jahrhundert lag im Bereich des heutige Domplatzes die kleine sächsische Siedlung Mimigernaford. Im Jahr 793 gründete der friesische Missionar Liudger an der Furt über die Münstersche Aa ein kleines Kloster, das der sich hier entwickelnden Stadt ihren Namen gab. Im Jahr 805 wurde er zum ersten Bischof von Münster ernannt und die Bauarbeiten zum ersten Dom wurden aufgenommen.

Stadtrecht
Aufgrund der wachsenden Einwohnerzahl erhielt Münster im Jahr 1170 das Stadtrecht. In diesen Zeitraum fällt auch der Bau der Stadtbefestigung. Die Stadtmauer war etwa vier Kilometer lang und wurde in der Mitte des 14. Jahrhunderts durch weitere Befestigungsanlagen verstärkt. Zwischen 1358 und 1454 erlangte Münster als Mitglied und ab 1494 als Vorort (Geschichte) der Hanse in Westfalen eine große Bedeutung. Davon zeugt beispielsweise der Prinzipalmarkt, dessen prächtige Kaufmannshäuser aus dieser Epoche stammen, zu einem Großteil aber im Zweiten Weltkrieg zerstört und vielfach vereinfacht wiederaufgebaut wurden.

Wiedervereinigung
Am 18. Juni 1990 trafen sich Hans-Dietrich Genscher und Eduard Schewardnadse in Münster im historischen Rathaus, um die Zwei-plus-Vier-Gespräche vorzubereiten, die den Weg zur Wiedervereinigung ebneten. Dabei bereiteten die Münsteraner den Politikern auf dem Prinzipalmarkt einen stürmischen Empfang, der Schewardnadse sichtlich rührte.

Alle unsere Ausflüge: